Mittwoch, 7. Dezember 2016

Kamera schwenkt um 180° weg vom Blog auf den Blogger

Off-Stimme: Im Internet scheint alles lustig, aber dieser Mensch ist sehr traurig. Er hält einen alten Teebeutel an der Schnur wie ein Pendel, lässt ihn gegen die Tassenwand klatschen. Danach ein Stück K-Classic-Rührkuchen.
Das WLAN ist ausgefallen. Er findet auf dem alten iPad, welches ihm geschenkt wurde, den Vampirfilm von Jim Jarmusch als lokale Datei. Ich mag die Momente mit wenig Netz, in denen man auf vergessene runtergeladene Dateien stößt. Plötzlich ist die Festplatte eine Goldgrube.
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com