Donnerstag, 16. April 2015

Schwimmbadchronik

30. März 2015
Morgen geh ich erstmals seit Jahren wieder in ein Hallenbad, das Stadtbad Chemnitz. Die Architektur ist sehr brutal und ich freu mich drauf. Vielleicht werde ich eine Postkarte verschicken!

Bildquelle: hollywood-photostudios.de

















31. März 2015
Vorbereitung und Shopping
Habe bei Zara auf der Website eine türkise Badehose entdeckt und die will ich jetzt haben. Werde wie ein kränkliches Gespenst aussehen.

Vorüberlegung
Möchte ein Hallenbad mit Leinwänden an den Stirnseiten, auf denen jeweils verschiedene Udo Kier-Filme laufen. Aber nichts von Fassbinder!

Umkleide
Das letzte mal, als ich mich so unwürdig und verletzlich fühlte war bei der Musterung.

Betrachtungen
Muskelkörperbefremden. Als hätte jemand im Fitnesstudio mit körperlicher Arbeit Spielgeld erzeugt und davon Körperhubbelimplantate gekauft.

1. April 2015
Gestern nach dem "Sport" saß ich bei D., aß Mandelschokolade und neidete übergewichtigen Schwimmanfängern ihre Rekorde.

7. April
Ich will keine Toten entsorgen.
Heute gehe ich wieder schwimmen.
Wie ein alter Mensch, nur ohne alte Planschefreunde.







14. April 2015
Vormittag
Heute ist wieder Schwimmdienstag in Chemnitz und ich beginne schon auszurechnen, ob ich die Strecke zu D. theoretisch auch schwimmen könnte.

Nacht nach dem Wasser, Chemnitz
Mein Quaken in der Dämmerung. Den Mond über Chemnitz suchen. Aber diese Stadt wird nicht von oben beleuchtet. Das Licht kommt aus dem Boden.

Heimweg
In der unironisch melancholischsten Stimmung auf dem Handy, auf dem eigentlich keine Musik ist, ein Musikstück von Theben finden.

21. April 2015
Davor
Der Fluss, der durch Chemnitz fließt, heißt Chemnitz. Das ist so hübsch wie die Stadt "Stadt" am Fluss "Fluss", wo der Hund "Hund" badet.

Danach
Wie ein junger Pfusch im Wasser.
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com