Montag, 12. Januar 2015

Gestern im Bett eine Kurzgeschichte von Kurt Vonnegut ("2 B R 0 2 B") gelesen. Wünschte mir, von keinem Autoren das Geschlecht zu wissen.
Zwar erträume ich mir genderlose Autorenschaft, jedoch habe ich Panik, männliche Autoren könnten mich in verschimmelte Weltbilder einwickeln - befürchte viel weniger die Gedanken sexueller Klemmis als die scheinbar sexuell befreiter Bohemiens: Triebhafte Hippiemaler mit tropfendem Pinsel, die ihre Billobegierde als etwas Höheres verkleiden.
Eigentlich Hippies. Hippies sind ein Alptraum.
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com