Donnerstag, 16. Oktober 2014

"Wir lästern nicht, wir erörtern n-" - "Ja, komm, lass uns ausschließlich mittels brackiger Witzchen kommunizieren, das macht so viel Spaß."

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Konzerte töten.

Wir brauchen neue Konzertregeln.
Zugaben abschaffen. Schluss ist Schluss. Nicht betteln. Keine Zigaretten. Jemand der singt, verdient das nicht. Selbst ich, der eher viel als wenig raucht, stell mich nicht vor eine Person, die mit ihrer Stimme arbeitet und blase ihr Rauch ins Gesicht.
Mir eh schleierhaft, warum manche Konzerte als ein Hobby haben. Schon die künstliche Wartezeit, es geht ja nie pünktlich los, ist doch lächerlich.
Und dann diese Menschenunordnung. Ein Knäuel aus Armen, Beuteln und Bierflaschen. Rumgeschoben werden. Barbarischer Scheißdreck ist das.
"War das eigentlich neulich ein kotzendes Krümelmonster auf deinem T-Shirt?" - "Das war keine Kotze, sondern ein Saxophon."

Dienstag, 7. Oktober 2014

"Rot ist eine tolle Farbe! Schwarz aber auch. Ein weißes Auto, das isses!" 2011. Ein hartes Jahr für den Skodadieb.

(In der Eisenstuckstraße wuchs ich übrigens auf, zwischen 1990 und 1997.)
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com