Freitag, 31. Januar 2014

"Andere ham Pornos gedreht, ich wurde halt Might and Magic-Model. Tja, so war das
damals." (Andrea Berg in ihrer Biografie)


Donnerstag, 30. Januar 2014

Liebling, musst du immer auf der Toilette weinen, das Klopapier ist schon wieder alle.

Samstag, 25. Januar 2014

He's alive.

Follower the Winner - Jordan Blilie

Samstag, 18. Januar 2014

Bin über jeden Tag froh, an dem die Moleküle, die zusammengeklebt mich ergeben, nicht auseinanderstreben wie ein Schwarm Fruchtfliegen.

Sonntag, 12. Januar 2014

Käffchen am Strand. Hartgekochte Eier im RB ins Phantasialand und der Verlust der Arbeitsstelle. Petras Lächeln. Murakami auf Deutsch.

Freitag, 10. Januar 2014

Hartmut Engler wollte ein Buch über sein wildes Säuferleben schreiben, aber dann passte alles auf eine Briefmarke.


Mittwoch, 8. Januar 2014

"Du bist erfrischend ehrlich, ein echter Freund." - "Habe dich heute Morgen gegen einen Sack Haselnüsse getauscht. Sie holen dich um 11 ab."

Sonntag, 5. Januar 2014

Wie euch die Eltern angepeitscht von Nenas "Irgendwie,irgendwo, irgendwann" zeugten, mit haarigen Mündern, Limofahne, knisternder Kleidung.
Auf Feuerrädern Richtung ewiger Nacht durch die temporäre Zukunft. Sabine, wir machen jetzt ein Kind. Bist du sicher? Ja, hör doch, im Radio --- Nena!

Samstag, 4. Januar 2014

Reisplantage. Uni. Gamesworkshop. (KIK). Angst vor der 7b.



Mittwoch, 1. Januar 2014

Heute vor 100 Jahren wurde Edith Picht-Axenfeld geboren, die Cembalistin setzte 'sich stets auch für Musik "an den Rändern" [...] ein'.

"Gesänge der Frühe" (lebhaft), interpretiert von Edith Picht-Axenfeld
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com