Dienstag, 16. März 2010

Käsestangen und Kandisstückchen esse ich, der Kater kreischt. Nebenbei lerne ich Mathematik, Vektorenzeug. Das Loch im rechten Knie meiner Jeans wird immer größer, es entsteht immer zuerst. Links reißen Hosen meist später auf.
In der Schule hängte ich Suchanzeigen auf, aber es wird mir niemand das Handy wiederbringen, da es ein Blackberry ist. Es ist von 2004 und ziemlich wertlos, aber die Marke wird den angebotenen Finderlohn (25€) trotzdem kümmerlich erscheinen lassen. Das ist schade, vor allem um die (halb)fertigen Songtexte. Von denen hab ich zwar ein Backup, aber ... ist schon wieder eine Weile her.
 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com