Freitag, 31. Juli 2009

österreichs gotv holt sich die musiker auf die couch, lässt sich so das programm gestalten und schiebt nur die werbung dazwischen.  als gossip neulich dort waren, hätten sie mal ihre temporäre machtposition ausnutzen und die blood brothers spielen können. statt nirvana und morrissey. aber die musik meiner geschwister würde ich vielleicht auch nicht unbedingt öffentlich vertreten. (bitter?)

 
 
Copyright © Unklare Anweisungen.
Blogger Theme by BloggerThemes Design by Diovo.com